Flüssiggas kaufen

Flüssiggas von gasmöller kaufen, Geld sparen und unabhängig bleiben. 

Wir sind Ihr Partner für Flüssiggas in Norddeutschland.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns jederzeit!

Flüssiggasanbieter: gasmöller

gasmöller ist Ihr zuverlässiger und günstiger Energieversorger für Flüssiggas. Genießen Sie zahlreiche Vorteile durch unsere vertragsfreie Abwicklung bei der Bestellung von Flüssiggas. Bei gasmöller geht es ganz ohne Flüssiggas-Abnahmeverträge. Ihnen bleibt die volle Kontrolle bei der Suche nach dem passenden Flüssiggasanbieter.

Flüssiggas ist eine umweltschonende, zukunftssichere und günstige Methode zum Heizen, Kochen und mehr. Wer sich für das vielseitige und vertragsfreie Flüssiggas von gasmöller entscheidet, genießt zudem noch weitere Vorteile.

 

Flüssiggas: Produktinformationen

Als Flüssiggas werden Gasgemische bezeichnet, die hauptsächlich aus Propan und Butan sowie kleinen Anteilen der entsprechenden Isomeren und ungesättigten Kohlenwasserstoffen bestehen. Diese Kohlenwasserstoffgemische fallen in Erdölraffinerien und bei der Erdgas-Aufbereitung als Nebenprodukte an. Dadurch ist Flüssiggas im Verhältnis umweltfreundlicher.

Flüssiggas ist ein fast geruchloses, farbloses Gasgemisch, das schwerer als Luft ist. Sicherheitshalber wird zur besseren Wahrnehmung bei Flüssiggas ein Odorierungsmittel (z.B. Ethylmercaptan) zugesetzt, damit ein Gasaustritt frühzeitig bemerkt werden kann. Flüssiggas ist kaum in Wasser, aber gut in organischen Lösemitteln (z.B. Diethylether, Ethanol) löslich. 

Stoff
Flüssiggas (Propan, Propen, Butan und Buten)
Siedepunkt
< -1 °C
Flammpunkt
< -60 °C
Zündtemperatur
> 365 °C
Verwendungszwecke
Heizen, Warmwasseraufbereitung, Kochen, Klimatisierung und Autogas
Sicherheit
TRGS 402 | DGUV Regel 100-500 (früher BGR 500), Kapitel 2.33, Nummer 3.7

Gegen Aufpreis ist auch eine weiter entfernte Lieferung möglich. Sprechen Sie uns hierzu einfach an. 

Ihre Flüssiggas-Vorteile
bei gasmöller

Jetzt bestellen:

Was ist Flüssiggas?

Flüssiggas ist ein nutzbares Begleitgas, welches bei der Förderung von Erdöl und in der Erdöl-Raffinerie entsteht und ...

Welche Vorteile bietet Flüssiggas?

Flüssiggas hat viele Vorteile gegenüber den Heizalternativen wie Erdgas oder Heizöl.

Flüssiggas lässt sich sehr gut transportieren und leicht lagern, da Flüssiggas im gasförmigen Zustand ein ca. 260-mal größeres Volumen als im flüssigen Aggregatzustand besitzt. In Zahlen: 1000 Liter Gas kondensieren schon bei geringem Überdruck zu ca. 4 Liter Flüssiggas in einem Flüssiggastank.

 

Flüssiggas: Umweltschonendere Energieversorgung

Flüssiggas sorgt im Vergleich zu anderen Fossilen-Brennstoffen für eine erheblich höhere Ressourceneffizienz. Mit zunehmenden Umweltbewusstsein der Gesellschaft kein unwesentlicher Aspekt. Durch die geringen Kohlenstoff-Anteile im Flüssiggas wird im Vergleich zu bspw. Heizöl bei der Verbrennung von Flüssiggas ca. 15% weniger CO² in die Atmosphäre freigesetzt. Auch Schwefeldioxid, Feinstaub und Stickoxide werden im Vergleich zu Heizöl und Erdgas über 50% weniger freigesetzt. Als Ressourceneffizienter-Energieträger lässt sich mit Flüssiggas auch noch Geld sparen, da Flüssiggas gegenüber Heizöl einen besseren Heizwert besitzt und dadurch sparsamer ist.

Darüber hinaus ist Flüssiggas nicht Wasser gefährdend. Somit können Flüssiggastanks in Trinkwassereinzugs- und Wasserschutzgebieten installiert werden. Ein weiterer Vorteil gegenüber Heizöltanks. 

Flüssiggas als Mobiler-Brennstoff bietet sich auch auf ländlichen Gebieten und ohne Erdgasnetz hervorragend an.